Wir sind ein alt eingesessener Familienbetrieb mit Sitz im Stadtkern von Lüdenscheid. Wir beschäftigen 5 Mitarbeiter auf einer Fläche von ca. 350qm. Unser Hauptaugenmerk gilt dem Werkzeugbau Fachrichtung Schnitt- Stanz- und Folgeverbundwerkzeuge, aber auch der Prototypenbau, Reparaturen von Werkzeugen, Lohnarbeiten auf unseren Bearbeitunszentren und Drahterodiermaschinen fällt in unseren Aufgabenbereich.
   
Termintreue, Flexibilität und eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden zeichnet uns aus.
Ständige Investitionen ...

>> mehr
   
Unser Werkzeugbaubetrieb wurde 1919 von Eugen Plate sen. gegründet.
Zunächst arbeitete er allein im Keller seines Wohnhauses, bis er 1924 den ersten Teil des heutigen Betriebes errichtete.
Nach dem 2. Weltkrieg bekam er Unterstützung durch seinen Sohn Eugen Plate jun.

In den folgenden Jahren wurde öfters an- und umgbaut und der Betrieb erweitert, so daß er heute mit seinem Maschinenpark den modernsten Anforderungen entspricht. Eugen Plate jun. führte das Unternehmen bis zu seinem Tode 2002.
Im Oktober 2002 wurde die Firma ins Handelsregister eingetragen  unter dem Namen Eugen Plate Werkzeugbau e. Kfm.
Der Enkel des Gründers, Holger Plate, der 1990 seine Meisterprüfung ablegte, ist der heutige Inhaber in 3. Generation und führt den Betrieb im Sinne seiner Vorgänger weiter.
 
Copyright © 2010 Eugen Plate Werkzeugbau. Alle Rechte vorbehalten.